www.lohn-info.de  -  Informationen zur Lohn und Gehaltsabrechnung

Grundlagen |  Bruttorechnung |  Lohnsteuerabzugsverfahren |  Sozialversicherung |  Arbeitsverhältnisse |  Abrechnung |  Testaufgaben |  Gesamtübersicht (Direktaufruf aller Seiten)

Startseite > Lehrgang > Bruttorechnung > Zellbezüge in EXCEL

Lehrgang der Lohnabrechnung - Zellbezüge in EXCEL

Grundlagen

Ein Bezug bezeichnet eine Zelle oder einen Zellbereich in einem Tabellenblatt und teilt Excel mit, wo sich die in einer Formel zu verwendenden Daten befinden. Es gibt Bezüge auf:

Excel verwendet standardmäßig die A1-Bezugsart. Bei dieser Bezugsart werden die Spalten mit Buchstaben (A, B, C, ...) bezeichnet und die Zeilen werden nummeriert (1, 2, 3, ...). Beispiele:

Bezug Erläuterung
A1 Die Zelle in Spalte A und Zeile 1
A15:A20 Bereich der Zellen, der in Spalte A zwischen den Zeilen 15 und 20 liegt
B3:E3 Bereich der Zellen, der sich in Zeile 3 über die Spalten B bis E erstreckt
5:5 Alle Zellen in Zeile 5
7:10 Alle Zellen in den Zeilen 7 bis 10
G:G Alle Zellen in Spalte G

Die Bezüge im EXCEL-Arbeitsblatt:

Bezüge im EXCEL-Arbeitsblatt

Arten von Bezügen:

Formeln und Funktionen

Formeln sind Gleichungen, die Berechnungen für Werte im Arbeitsblatt durchführen. Formeln beginnen mit einem Gleichheitszeichen (=). Die Formel ist der Inhalt der Zelle, deren Ergebnis wird in der Zelle sichtbar.

Für komplexere Berechnungen können Formeln auch Funktionen enthalten. Funktionen sind vordefinierte Formeln, die Berechnungen unter Verwendung bestimmter Werte (Argumente) und in einer bestimmten Reihenfolge oder Struktur ausführen.

Aufbau (Syntax) einer Funktion: =Funktionsname(Argument1;Argument2;...)

Formeln bzw. Funktionen enthalten folgende Elemente:

Relative und absolute Bezüge

Relative und absolute Bezüge

Gemischte Bezüge

Geben Sie in einer neuen Tabelle in B5, C5 und D5 die Beitragsbemessungsgrenzen für 2013 ein!
Erstellen Sie die Formel in B7!
Die Formel in B7 wird sowohl nach rechts als auch nach unten kopiert.

Gemischte Bezüge

Ändern Sie die Werte in B5, C5 und D5 auf die Beitragsbemessungsgrenzen für 2014!
Es ergibt sich folgendes Bild:

Gemischte Bezüge


Bücher bei Amazon zum Thema Lohnabrechnung suchen.

© 2007-2014 A.Liebig - Impressum - Kontakt - Datenschutz - Inhaltsverzeichnis (Sitemap) - Lohnlexikon